24. September 2013

[Review] Redken - all soft argan-6 oil


Hallo meine Lieben ♥


heute wird's haarig... Ich möchte Euch ein Haaröl von Redken vorstellen; nämlich das all soft argan-6 oil. Es ist mein erstes Haaröl überhaupt und auch wenn ich anfangs skeptisch war, so konnte es mich doch überzeugen!



"All Soft Argan-6 Öl pflegt intensiv und schützt trockenes, brüchiges Haar. Das vielseitige Treatment kann auf 6 Arten angewendet werden: Vor der Haarwäsche oder nach dem Föhnen als zusätzliche Feuchtigkeitspflege, nach dem Föhnen zur Glättung der Haare und zum Schutz gegen Luftfeuchtigkeit, auf feuchtem oder trockenem Haar zur Glanzverstärkung, als Ergänzung anderer Pflegebehandlungen zur Verstärkung der regenerierenden Wirkung oder als über Nacht wirkende Intensivkur."


Erstmal kurz zu den Fakten: Enthalten sind 90ml Inhalt zu einer UVP von 27,50 Euro. Bei Haircenter24.de ist es aber momentan um 20% reduziert und kostet somit nur noch 22,00 Euro *klick* Nach Anbruch ist das Öl 12 Monate haltbar. 

Vorab ein paar Infos zum "Ausgangsmaterial"... meine Haare sind ziemlich dünn, fliegen gern in der Gegend rum und neigen schnell dazu fettig zu werden. Momentan sind sie gefärbt und dadurch extrem strohig. An Shampoos vertrage ich nur Head & Shoulders. Das ist das einzige was meine Neurodermitis und Schuppenflechte gut in Schach hält. Meine Kopfhaut ist also total empfindlich. Deshalb stehe ich mir unbekannten Haarprodukten immer eher skeptisch gegenüber weil ich schon im Vorhinein ahne, dass wir nicht zusammen passen :D Aber gut! Jeder verdient eine Chance!

Ich habe das Öl jetzt fast 4 Wochen auf Herz und Nieren getestet. Was mir zuallererst positiv aufgefallen ist, ist der Geruch! Es riecht nach Mandeln und erinnert mich an Weihnachten ♥ Der zweite Aspekt der mir direkt gefällt ist, dass das Arganöl im Haar verbleiben kann - ein sog. Leave-In-Öl also.
In letzter Zeit achte ich vermehrt auf die Inhaltsstoffe in Produkten. Leider ist ein Silikon noch vor dem wertvollen Arganöl aufgeführt. Aus diesem Grund bin ich nach einer Woche dazu übergegangen, das Öl nur noch 2 mal wöchentlich in meine Haare zu geben. Wie Ihr sicherlich wisst, legen Silikone bei häufiger Nutzung einen Film um die Haare und somit können Substanzen wie eben das Arganöl nicht mehr an das Haar gelangen. Diesen Effekt konnte ich aber beim Redken-Öl nicht feststellen - also alles im grünen Bereich :)


Das Produkt ist sehr ergiebig - ein Pumpstoß reicht bei mir für meine Spitzen und ein zweiter für die Längen vollkommen aus. Meine Haare sind dann nicht mehr so struppig, riechen lecker und fühlen sich ganz weich an. Die Befürchtung, dass sie aufgrund des Öles fettig werden/aussehen würden hat sich zum Glück nicht bestätigt! Ich habe verschiedene Methoden versucht: zum einen, dass ich das Öl ins gewaschene, handtuchtrockene Haar gebe und zum anderen, es erst im trockenen Haar zu verteilen. Letztendlich bin ich bei zweiter Variante geblieben weil ich einfach schlecht abschätzen konnte wie viel Produkt ich im nassen Haar brauche und ich bei der trockenen Anwendung gleich sehe, wenn es passt. 


Hier sieht man gut, wie struppig die Haare durch die Farbe sind. Sie fühlen sich regelrecht strohig an und es sieht einfach ungepflegt aus! Spülungen schaffen da zwar Abhilfe aber meine Haare werden dadurch noch am selben Tag extrem strähnig und sehen fettig aus. Deshalb verzichte ich auf Spülungen - die sind dann doch zuviel des Guten ;)


Und hier mit dem Öl! Ich habe zwei Pumpstöße in den Haaren verteilt. Die Spitzen sind jetzt "gebändigt" und meine Wellen kommen viel schöner raus! Außerdem glänzen die Haare, sehen gesünder und auch einfach gepflegter aus. Entschuldigt bitte für die Bildqualität aber es ist nicht so einfach, sich alleine die Haare zu fotografieren :D

Habt Ihr schon Erfahrungen mit Haarölen gemacht? Ich hatte mal eines in irgendeiner Box (ich weiß auch nicht mehr welches) - das hat sich aber sofort meine Mama geschnappt weil ich sowieso das Vorurteil hatte, dass meine Haare eh fettig davon werden. Redken hat mich aber eines Besseren belehrt und deshalb finde ich den Preis gerechtfertigt. Dennoch werde ich mir aber auch mal Öle im niedrigeren Preissegment angucken ob diese mithalten können.

So, und wer jetzt bis zum Schluss durchgehalten hat, für den hab ich noch was :D Haircenter24.de war so lieb und hat mir einen Gutschein für Euch zur Verfügung gestellt! Mit dem Code CLAIRE123 bekommt Ihr satte 10% ab einem Einkaufswert von nur 15 Euro - einmalig einlösbar!  An dieser Stelle bedanke ich mich recht herzlich für die nette Beratung, die vielen Proben und natürlich für das Redken Arganöl! 

Zur Seite Haircenter24.de selber: Ich finde sie wirklich sehr übersichtlich aufgebaut - gut gefällt mir, dass man direkt in der richtigen Kategorie seine Haarstruktur auswählen kann oder ob man Bio-Produkte bevorzugt. Ebenso kann nach Marken gestöbert und eine Preisspanne eingegeben werden. Ab 15 Euro Bestellwert ist der Versand kostenlos; ansonsten fallen 3,90 Euro innerhalb Deutschlands an. Bezahlt werden kann ganz bequem via Paypal, Vorkasse, Kreditkarte oder Nachnahme. 





0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.